klassische Malerei zwischen Renaissance und Impressionismus
Die große europäische Tradition der Malerei hat eine enorme Blüte der künstlerischen Ausdrucksmittel hervorgebracht – eine vielfältige Kultur der Umsetzung von Licht und Dunkel, scharfer Kontur oder deren Auflösung, von Farbe in großer Prachtentfaltung oder feinster Nuancierung nahe dem Grau. Hinzukommen aber auch immer wieder Ausführungen zu den technischen Grundlagen von Tempera- und Ölmalerei, Bildträgern und Grundierung. Ziel des Seminars ist es, fast verlorenes Wissen und Können im Bereich der Malerei zu vermitteln.

Material: Pinsel, Ölfarben, Leinwände

Seminargebühr: Mitglieder    350,00 €
                                    Externe        385,00 €

Termin: Montag, 24. bis Freitag, 28. April 2023 von 10 bis 16 Uhr
               
Seminarleitung: Bernd Finkenwirth
                                                                
Ansprechpartnerin:
Renate Henrich
02133-80135
E-Mail: seminare@kunstverein-dormagen.de