Der Mensch kommuniziert durch Farben und Symbole. In der Gestaltung liegt der Schlüssel für das, was kommt und wie das Leben „danach“ aussehen wird. Ethische Werte können gestaltet werden. Zunächst bekommen Sie die Möglichkeit, sich gezielt mit Farben und eigenen ethischen Werten auseinander zu setzen. Nach einer Einführung in die Farbwelten und den Symbolwert erarbeiten Sie in einem begleiteten Prozess eine eigene Farbpalette. Danach werden die ausgearbeiteten Farbkombinationen für persönliche Projekte/Ideen mit ethischem Hintergrund konkretisiert. Sie werden zum Träger/zur Trägerin der ethnischen Werte im wahrsten Sinne des Wortes.

Material: mitbringen nach Belieben Aquarelle, Tusche, Filzstifte, Buntstifte, Pinseln, Papiertücher;
                     unterschiedliche Zeichen- und Malpapierblätter A4, A3 oder A1 können auch vor Ort stückweise
                     erworben werden. Fragen zum Material an: atelier@cult-ur.de.

Seminargebühr:  Mitglieder:  50,00 €
                                          Externe:  60,00 €

Termin: Samstag, 17.04.2021 von 11:00 – 17:00 Uhr

Seminarleitung:  Maja Wojdyla, B.A.-Design

Ansprechpartnerin:
Renate Henrich