Peter Engländer

Bachlauf
Schloss
Rush-Hour

Stillleben mit VaseMalerei zwischen Hektik und Muße

Peter Engländer ist seit 1999 im Kunstverein Galerie-Werkstatt Bayer Dormagen tätig. Hier entstehen seine Bilder, meistens im Format 100/80 in Acryl. Am liebsten malt er nach Fotografien – Schnappschüsse, in denen er Szenen und Stimmung spontan mit der Kamera eingefangen hat.

 

Die RoseMit ungewöhnlichen Motiven und abstrakten Blickwinkeln sind seine Bilder sehr abwechslungsreich.

Engländer ist kein Künstler, der sich erst während des Malens von seinem Motiv leiten und inspirieren lässt. Er hat das Bild bereits fertig im Kopf, bevor er den ersten Pinselstrich auf die Leinwand bringt.

 

"Ich muss vor Arbeitsbeginn eine konkrete Vorstellung von dem Bild haben und mag es nicht, wenn der Zufall zu sehr ins Werk pfuscht", sagt er über seine Malweise.

Datum