Silberschmiede

Silberblech walzen
Ring hämmern

Bearbeitung eines Ringes

Die Silberschmiedearbeiten wie Schmuck, Gefäße, Gebrauchsgegenstände oder freie Objekte werden in der Hauptsache für den eigenen Bedarf gefertigt und konnten auch schon in einigen Ausstellungen besichtigt werden. Neben Feilen, Sägen, Schmirgeln, Polieren oder Löten werden auch Techniken wie Schmieden, Walzen,  reiben und Ziehen von Silberdrähten und Gießen angewandt. Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen. Wir treffen uns dienstags von 19.30 bis 21.30 Uhr mit Angelika Hoppe und freitags von 16.30 bis 19.30 Uhr mit Renate Henrich.

Fachbereichsleitung

Renate Henrich

Telefon
02133-80135
E-Mail
silberschmiede@kunstverein-dormagen.de